Die große Welt der Stories


FILIPP

Gegensätze spielen im Leben von Filipp Jenikäe eine große Rolle. Eigentlich schwankt er ständig zwischen zwei Extremen. Seine Leidenschaft für Basketball hat er auf die Kunst übertragen. Ein neuer Gegensatz, aber laut Filipp kein Widerspruch. „Denn bei beidem ist Competition mit sich selbst drin.“ Und die Herausforderung nimmt er jeden Tag mit Begeisterung an.

Anahita

Gegensätzlichkeit ist bei Anahita keine Laune, sondern Überzeugung – und das Geheimnis ihres Erfolgs. Ihre Arbeit als Galeristin ist geprägt von Liebe, Hingabe und Leidenschaft. mit jedem Künstler, jeder neuen Idee, jedem neuen Objekt öffnet sich für sie die Tür zu einer anderen Welt, in der es unendlich viel zu entdecken gibt.

Julia

Julia Schauenburg-Kacem hat ihre Leidenschaft für Innenräume und Farben zum Beruf gemacht und das Unternehmen Berberlin gegründet. Mit ihrem Mann Walid entwirft und produziert Julia Teppiche. Ihre Devise lautet: „Freiräume leben und einfach mal machen lassen.”

Beck
Design

Liebe zum Detail, das ist es, was die Arbeit von Beck Design so besonders macht. Schnelle Abfertigung? Gibt’s hier nicht. Das Designer-Duo vom Bodensee begleitet seine Möbel vom ersten Entwurf über den Prototypen in Miniaturform bis zur finalen Fertigung des Produkts. Wir haben Silja und Norbert Beck fünf Fragen über ihre Herangehensweisen, ihr Zuhause und das Thema Nachhaltigkeit gestellt.

Anne
Peter

Anne Peter hat ihre Hände am liebsten in der Erde und während ihres Studiums das Arbeiten auf dem Sofa perfektioniert. Die Kommunikationsdesignerin und Gestalterin, die mit ihrem Mann in Düsseldorf lebt, nimmt alles in Angriff, was sich formen und gestalten lässt. Denn egal, ob die Traumwohnung oder der Schrebergarten: Für Anne ist keine Baustelle zu groß.

Dexter

Wenn sich Dexter alias Felix Göppel auf sein freistil134 Sofa schwingt, spürt man, dass er Musik im Blut hat. Seine Musik ist genauso, wie er selbst: Einfach gelassen und entspannt. Trotz des Erfolgs des Stuttgarters ist er wortwörtlich auf dem Teppich geblieben – und entspannt am liebsten im heimischen Wohnzimmer auf seiner freistil134.

KASCH
KASCH

Vielseitigkeit charakterisiert die Arbeit des Designstudios kaschkasch. In ihrem Kölner Studio hat Herz&Blut kaschkasch zum Interview getroffen, über ihre Entwurfsmethoden gesprochen und ihnen die Details ihres neuen Funktions-Sofa 137 für freistil Rolf Benz zeigen lassen.

MADE IM SCHWARZWALD

freistil kommt da her, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen. Die Produktion ist ein kleiner schwäbischer Ort. Mitten im mythenreichen Schwarzwald, nicht nur Schauplatz vieler alter Märchen.